Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ

Der Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ dient als technologie- und produktoffene Plattform dem branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch und Technologietransfer, der Markterweiterung sowie der Erschließung von Synergien zur Weiterentwicklung der Produktion in der gesamten Wertschöpfungskette.

Projektträgerschaft

Nachrichten

Termine

Umfrage: Voice User Interfaces im Produktionsbetrieb

Das Fraunhofer IWU in Chemnitz beschäftigt sich mit sprachlichen Benutzerschnittstellen, so genannten Voice User Interfaces (VUI). Ziel dieser Umfrage ist es, den Standpunkt von Klein-, mittleren und Großunternehmen im produzierenden Gewerbe gegenüber VUIs zu erfassen. Voice User Interfaces erlauben eine Mensch-Maschine-Kommunikation mit natürlicher, gesprochener Sprache. Bekannte Anwendungen wie Amazons Alexa oder Apples Siri haben seit ihrer Veröffentlichung einen immer größer werdenden Einfluss auf unseren Alltag. Ob diese Technologien auch in ein industrielles Umfeld übertragen und angewendet werden können, ist bisher wenig untersucht. Mögliche Einsatzgebiete wären beispielsweise die gezielte Abfrage von Montageschritten oder die freihändige Bedienung von Maschinen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich an der Umfrage beteiligen.

Link zur Umfrage

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Kontakt: Fraunhofer IWU, Carolina Hajzyk, Carolina.Hajzyk@iwu.fraunhofer.de

CALL FOR PRESENTATIONS - 2. Fachforum Automation am 07. Februar 2019 in Leipzig

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung führt der Industriearbeitskreis AUTOMATION des Innovationsverbundes Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ im Rahmen der Messen Intec und Z in Leipzig am Vormittag des 07.02.2019 das 2. Fachforum AUTOMATION durch. Die Veranstaltung wird im kommenden Jahr unter dem Titel "ROBOTIK und AUTOMATION - Wohin geht die Entwicklung?" stehen.

Ziel ist es, mit den Vorträgen vorzugsweise zu folgenden Themenkomplexen Innovationsimpulse zu geben:
> Lösungen für die Interaktion von Komponenten in der Automatisierungstechnik
> Assistenzsysteme in Robotik und Automation

Sehr gern nehmen wir Ihre Vorschläge zu Vorträgen bis spätestens 30.11.2018 entgegen. Bitte senden Sie uns dazu einen aussagekräftigen Vortragstitel und einen kurzen Abstract an info@vemas-sachsen.de.

Weitere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Kontakt: Lars Georgi, 0371 5397 1935, lars.georgi@vemas-sachsen.de

Ihre Teilnahme zur Jobbörse im Rahmen von Intec/Z am 08.02.2019 in Leipzig

Traditionell veranstaltet VEMASinnovativ gemeinsam mit der Leipziger Messe und 2019 erstmals in Zusammenarbeit mit dem Industrieverein Sachsen 1828 e.V. am letzten Tag des Messedoppels Intec/Z einen Fachkräftetag mit Vortragsprogramm und Jobbörse von 10:00-13:00 Uhr.

Für Unternehmen und Forschungseinrichtungen bietet sich in diesem Rahmen die Möglichkeit zur unkomplizierten Kontaktaufnahme und zum Austausch mit potentiellen Mitarbeitern sowie die individuelle Präsentation Ihres Unternehmens.

Als Besucher werden speziell Studierende, Auszubildende und Schüler mit (ingenieur-)technischem Hintergrund angesprochen. Neben Ihrer Unternehmenspräsentation in der Jobbörse und auf www.vemas-sachsen.de wird es auch die Möglichkeit einer individuellen 3-minütigen Firmenpräsentation geben.

Interessierte Unternehmen entnehmen alle Informationen bitte dem Infoblatt und der Faxanmeldung.

Kontakt: Alexandra Köhler, 0371 5397 1817, alexandra.koehler@vemas-sachsen.de

VEMASinnovativ zu Gast bei Theegarten-Pactec in Dresden

Zum Thema "Kontroverse Schwingungen und Leichtbau | Schwingungen - Ursachen, Erfassung, Analyse und Gegenmaßnahmen" fand am 13.09.2018 der 29. VEMAS-Anwenderworkshop beim internationalen Marktführer der Verpackungstechnologie für die Süßwarenindustrie, Theegarten-Pactec, in Dresden statt.

Über 40 Vertreter aus Industrie und Forschung nutzten die Gelegenheit sich zum Thema zu informieren, neue Lösungsansätze kennenzulernen und mit anderen Experten auszutauschen.

In Summe bot der Workshop neben der Firmenvorstellung des Gastgebers sechs Fachvorträge zu Grundlageninformationen bis hin zu Informationen über verschiedenste Materialien zur Schwingungsdämpfung.

Abgerundet wurde der Nachmittag mit einem Firmenrundgang und einem Get-Together mit Imbiss.

Kontakt: Alexandra Köhler, 0371 5397 1817, alexandra.koehler@vemas-sachsen.de

Vertreter der Firmengruppe "Stroimashservice" aus Moskau zu Gast am Fraunhofer IWU und VEMASinnovativ

Am 27.08.2018 besuchte der Generaldirektor der Firmengruppe "Stroimashservice", zu der u.a. PAO "Jeletsgidroagregat" gehört, das Fraunhofer IWU in Chemnitz und VEMASinnovativ. Ziel war der Austausch zu Kooperationsmöglichkeiten mit sächsischen Unternehmen.

Vetreter der sächsischen Firmen Sporer PCS GmbH, Knoll Hydrauliksysteme Chemnitz GmbH und der HyPneu GmbH waren der Einladung der Wirtschaftsförderung Sachsen gefolgt und tauschten sich mit dem Gast zu einer möglichen Zusammenarbeit aus.

Zu den Produktionsbereichen von "Jeletsgidroagregat" gehören die Entwicklung, Vorfertigung, mechanische Bearbeitung, Galvanik, Schweißen, Lackierung, Prüfung von bspw. folgenden Produkten: Kolben- und Teleskop-Hydraulikzylinder | Ventilarmaturen | Hydraulikfilter und Filterkomponenten | Pumpen für diverse Anwendungen (für Brennstoff-, Hydraulik- und Wasserableitungssysteme.

Darüber hinaus gehören zur Gruppe "Stroimashservice" weitere Unternehmen in Russland, die im Bereich Komponentenfertigung und Serviceleistungen für Baumaschinen und andere Transporteinrichtungen tätig sind.

Kontakt: Lars Georgi, 0371 5397 1935, lars.georgi@vemas-sachsen.de

VEMAS Allgemein Messen
< Juni 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30