Deutschland - nationaler Absatz- und Investitionsmarkt

VEMASinnovativ unterstützt sächsische Unternehmen seit mehr als zehn Jahren auf dem nationalen Markt. Im Fokus steht dabei die Organisation von Gemeinsschaftsständen auf bedeutenden Leitmessen, die Beteiligung an regionalen Leistungsschauen und die Ausrichtung und Teilnahme an themenspezifischen Workshops sowie Konferenzen. Dazu unterhält VEMASinnovativ Kooperationspartnerschaften mit Verbänden, Kammern, Wirtschaftsförderern und Messegesellschaften.

Sommertreff unter dem Motto "Produktionsstandort in Sachsen - Auslauf oder Zukunft" am 29.08.2019 in Leipzig

Quelle: K. Hoffmann

Auch in diesem Jahr werden wir wieder gemeinsam mit dem RKW Sachsen und dem Industrieverein Sachsen 1828 e.V. ein Sommerfest mit BusinessTreff durchführen, zu dem wir Sie herzlich für den 29. August 2019 in die Mädlervilla nach Leipzig einladen.

Den Auftakt bildet unser VEMAS-BusinessTreff, der von 16:00-17:30 Uhr stattfinden wird. In diesem Jahr ist es uns gelungen, den Extremläufer Robby Clemens mit einem Vortrag zum Thema "Die Motivation, vom Nordpol zum Südpol zu laufen" zu gewinnen. Im Anschluss haben wir für Sie ab 18:15 Uhr eine kleine Gesprächsrunde mit den Geschäftsführenden Gesellschaftern der Zopf Energieanlagen GmbH, der digades GmbH sowie der Sachsen Guss GmbH organisiert. Ab 18:30 Uhr bietet sich ausreichend Zeit um unter dem Motto "Produktionsstandort in Sachsen - Auslauf oder Zukunft" mit Mitgliedern des Industrieverein Sachsen 1828 e.V. und des RKW Sachsen neue Kontakte am Buffet zu knüfen, die Produktion der Zopf Energieanlagen GmbH zu besichtigen oder die vielfältigen Angebote in der Begleitausstellung zu nutzen.

Programm und Anmeldeunterlagen

Aus organisatorischen Gründen senden Sie Ihre Anmeldung (mit einem Kreuz bei "Mitglieder VEMASinnovativ") bitte direkt an das RKW Sachsen.

ACHTUNG: Aufgrund der begrenzten Platzkapazität für den Programmpunkt "Businesstreff" ab 16:00 Uhr bitten wir schon jetzt um Ihr Verständnis, dass wir die Plätze nach Eingang Ihrer Anmeldung reservieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Kontakt: Lars Georgi, 0371 5397 1935, lars.georgi@vemas-sachsen.de

VEMASinnovativ auch 2019 Aussteller auf der 14. Kooperationsbörse Zulieferindustrie Erzgebirge in Stollberg

Traditionsgemäß wird VEMASinnovativ sich auch in diesem Jahr auf der 14. Kooperationsbörse Zulieferindustrie Erzgebirge am 16. Oktober in Stollberg präsentieren. Unter dem Motto "Informieren - Kontaktieren - Kooperieren" nutzten im letzten Jahr 110 Unternehmen der Region diese effektive Kommunikationsplattform.

Die Kooperationsbörse Zulieferindustrie Erzgebirge ist eine gemeinsame Veranstaltung der IHK Chemnitz Regionalkammer Erzgebirge, des Erzgebirgskreises, der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH und dem Regionalmanagement Erzgebirge.

Weitere Informationen unter: www.wfe-erzgebirge.de
Kontakt Wirtschaftsförderung Erzgebirge: Kathrin Jöcken, 03733 145 101, joecken@wfe-erzgebirge.de
Kontakt VEMASinnovativ: Alexandra Köhler, 0371 5397 1817, alexandra.koehler@vemas-sachsen.de

"Produktionsdatenmanagement im Bestand" im Fokus des 7. Kamingespräches im Industriearbeitskreis FABRIK

Am 04. Juli 2019 fand zum Thema "Produktionsdatenmanagement im Bestand" das 7. Kamingespräch im VEMAS-Industriearbeitskreis FABRIK statt.

Die hohe Relevanz des Thema für die Industrie machte sich insbesondere in der großen Teilnehmerzahl bemerkbar. Über 50 Vertreter aus der produzierenden Industrie sowie produktionsnahe Dienstleister waren vor Ort.
Eingeleitet wurde das Kamingespräch durch drei Impulsvorträge aus Industrie und Forschung zu den Themen "Produktions-Visualisierungen in Echtzeit", "Einführung und Einsatz von InFrame SYNPASE MES" und "Künstliche Intelligenz in der Fabrik".

Die anschließende Diskussion zeigte deutlich, dass der Digitalisierungsgrad bei den Produzierenden Unternehmen aktuell sehr unterschiedlich ist und dass ein großer Bedarf an Lösungen für Fertigungsanlagen im Bestand besteht.

Kontakt: Alexandra Köhler, 0371 5397 1817, alexandra.koehler@vemas-sachsen.de