Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ

Plattform zum branchenübergreifenden sowie technologie- und produktoffenen Technologietransfer, zum Wissens- und Erfahrungsaustausch, zur Markterweiterung sowie zur Erschließung von Synergien zur Weiterentwicklung der Produktion in der gesamten Wertschöpfungskette.

Projektträgerschaft

Nachrichten

Termine

Gemeinschaftsstand zur Fachmesse Intec 05.- 08.02.2019 in Leipzig, Halle 5 Stand A04/A05, A08/A09

Unter dem Motto „Treffpunkt Industrie und Wissenschaft“ organisiert VEMASinnovativ in Kooperation mit dem Industrieverein Sachsen 1828 e.V. zur ersten wichtigen Fachmesse für Produktionstechnik 2019, der Messe INTEC in Leipzig, wieder einen Gemeinschaftsstand mit Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Netzwerken. Zahlreiche innovative Produkte, Technologien und Dienstleistungen werden am Gemeinschaftsstand präsentiert. In Bezug zum VEMASinnovativ Industriearbeitskreis AUTOMATION wird einer der Schwerpunkte das Thema Automatisierungstechnik in Verbindung mit der Digitalisierung der Produktion sein. Besuchen Sie uns und die sächsischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen in Halle 5, Stand A04/B04 und A08/B09.

Folgende Aussteller sind am Stand vertreten:

ADDCADEMY
AIS AUTOMATION Dresden GmbH
AVI Gesellschaft für Automatisierung in Verwaltung und Industrie mbH
c.a.p.e. IT GmbH
CADFEM GmbH
CWE Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH
Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU
FREYLER Industriebau GmbH
Hiersemann Prozessautomation GmbH
ICM - Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau e.V.
IMM electronics GmbH
Industrieverein Sachsen 1828 e.V.
Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen – VEMASinnovativ
Knoll Hydrauliksysteme GmbH
Kompetenzzentrum Maschinenbau Chemnitz / Sachsen e.V.
Leistungszentrum Smart Production
Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Chemnitz
Nowisys IT-Service GmbH
SQL Projekt AG
TIQ Solutions GmbH
WIR electronic GmbH
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)

 

7. Fachkräftetag mit Jobbörse zu Intec/Z am 08.02.2019 in Leipzig

VEMASinnovativ veranstaltet 2019 im Rahmen des Messeduos Intec/Z nun bereits zum siebten Mal gemeinsam mit der Leipziger Messe und erstmals mit dem Industrieverein Sachsen 1828 e.V. einen Fachkräftetag mit Vortragsprogramm, Firmenvorstellungen und Jobbörse. Als Teilnehmer werden durch VEMASinnovativ speziell Studierende, Auszubildende und Schüler mit (ingenieur-) technischem Hintergrund angesprochen. Für Unternehmen und Forschungseinrichtungen bietet sich in diesem Rahmen eine perfekte Gelegenheit mit zukünftigen Arbeitskräften in Kontakt zu treten. Für Schüler, Auszubildende und Studenten eröffnet sich hier eine gute Möglichkeit, um in kürzester Zeit Kontakte zur Industrie für Praktika, Abschlussarbeiten oder den Berufseinstieg zu knüpfen.

Der Fachkräftetag findet am 08. Februar 2018 im Congress Center Leipzig (CCL) auf der Mehrzweckfläche 3 und 4 statt. Schüler, Auszubildende und Studenten werden gebeten, sich unter www.vemas-sachsen.de anzumelden. Bei Bedarf werden Shuttlebusse nach Leipzig fahren.

Ablauf
Vortragsprogramm mit Firmenvorstellunen: 10:00-11:00 Uhr
Jobbörse: 11:00-13:00 Uhr

Aktuell präsentieren sich folgende Aussteller auf der Jobbörse: 

AM Metals GmbH, Halsbrücke
AVID Designstudio, Dresden
bauplanung plauen GmbH, Plauen
Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH, Dresden
ESA Elektroschaltanlagen Grimma, Grimma
FusionSystems GmbH, Chemnitz
HEITEC AG, Chemnitz
Hiersemann Prozessautomation GmbH, Chemnitz
ICM - Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau e.V., Chemnitz
IMM electronics GmbH, Mittweida
IPlaCon GmbH (WIKWAY), Zwickau
Modis GmbH, Chemnitz
N+P Informationssysteme GmbH, Meerane
OPOX GmbH, Dresden
pro-beam systems GmbH, Neukirchen/Erz.
Profiroll Technologies GmbH, Bad Düben
SPLU Experts GmbH, Niederlassungen Dresden und Leipzig
Starrag GmbH, Chemnitz
UKM Fahrzeugteile, Meißen
VisioRealConsult GmbH & Co. KG, Chemnitz

Informationen zu den Messen:
www.messe-intec.de
www.zuliefermesse.de

Für interessierte Unternehmen: Infoblatt und Faxanmeldung

Kontakt: Alexandra Köhler, Tel.: 0371 5397 1817, Email: alexandra.koehler@vemas-sachsen.de

6. Kamingespräch im Industriearbeitskreis Fabrik in Vorbereitung auf die europäische Fachtagung ASIM‘SPL

Am 04. Dezember 2018 fand in Vorbreitung auf die größte europäische Fachtagung für Simulation in Produktion und Logistik ASIM‘SPL das 6. Kamingespräch des Industriearbeitskreises Fabrik zum Thema "Simulationseinsatz bei Planung, Inbetriebnahme und Betrieb von Fabrik- und Logisiksystemen" statt. Eingeleitet wurde das Kamingespräch mit zwei Impulsvorträgen zu den Themen "Materialflusssimulation in der fabrikplanerischen Praxis: Einblicke und Ausblick" und "Simulieren statt probieren: Realitätsnahe Planung mit VISUAL COMPONENTS". Die über 30 Teilnehmer aus Industrie und Wissenschaft diskutierten zur Entwicklung und zum Einsatz von Simulationswerkzeugen sowie zu Potentialen und Ansätzen für gemeinsame zukünftige Vorhaben.

Die größte europäische Simulationstagung für Produktion und Logistik ASIM findet vom 18.-20. September 2019 am Fraunhofer IWU in Chemnitz statt. Aktuell können Anwender, Anbieter und Wissenschaftler im Rahmen eines Call for Papers Ihre Beiträge einreichen. Weitere Informationen dazu unter: www.asim-fachtagung-spl.de.

Kontakt Fraunhofer IWU, Dr. Andreas Schlegel, 0371 5397 1177, andreas.schlegel@iwu.fraunhofer.de

Kompetenzatlas und Standortkarte 2019 - Eintragefrist endet am 07.12.2018!

Derzeit läuft die Aktualisierung der Einträge bzw. die Neueintragung in unseren jährlich erscheinenden KOMPETENZATLAS unter www.kompetenzatlas.vemas-sachsen.de.

Damit verbunden ist auch Ihre Logoeintragung in die Standortkarte Sachsen sowie zahlreiche weitere Dienstleistungen. Mit Ihrem Eintrag werden Sie als Mitglied im Innovationsverbund für das Jahr 2019 geführt und profitieren von dem umfangreichen Leistungsangebot.

Der Kompetenzatlas mit Unternehmen aus Produktion, produktionsnaher Dienstleistung und Forschung dient auch über die Grenzen Sachsens hinaus als kompaktes Nachschlagewerk bei der Suche nach Kunden und Partnern. Derzeit sind über 310 Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Kompetenzatlas vertreten. Erstmals wird es auch eine digitale Version des Kompetenzatlasses geben. Wie bisher, sind zudem alle Einträge auf der Webseite von VEMASinnovativ platziert.

Nutzen Sie mit Ihrem Eintrag unser umfangreiches Dienstleistungsangebot und werden Sie Mitglied im branchenübergreifenden Netzwerk VEMASinnovativ.

Der Atlas wird durch das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, die Wirtschaftsförderung Sachsen sowie die Sächsischen Industrie- und Handelskammern unterstützt.

Weitere Informationen

Die Aktualisierung Ihres Eintrages bzw. Neueintragung ist ab sofort und bis spätestens 16.11.2018 unter www.kompetenzatlas.vemas-sachsen.de möglich.

Kontakt: Lars Georgi, 0371 5397 1935, lars.georgi@vemas-sachsen.de

Kamingespräch "Simulationseinsatz bei Planung, Inbetriebnahme und Betrieb von Fabrik- und Logistiksystemen"

Die Simulation ist ein etabliertes Werkzeug der Digitalen Fabrik und dient z.B. dazu, komplexe Investitionsvorhaben auf ihre Zielerreichung hin zu überprüfen oder das logistische Zusammenwirken unterschiedlicher Lager- und Transportsysteme im Experiment abzusichern. Dabei gilt es, die unterschiedlichsten technischen, organisatorischen und personalbezogenen Aspekte in die virtuellen Modelle zu integrieren – die Bandbreite reicht von Untersuchungen zur Flexibilität und Ressourceneffizienz der Produktion bis hin zu Fragen der Digitalisierung und virtuellen Assistenz.

Das 6. Kamingespräch im Industriearbeitskreis FABRIK widmet sich am 4. Dezember 2018 diesem Thema. In Vorbereitung auf die im September 2019 erstmalig in Chemnitz stattfindende, größte europäische Fachtagung für Simulation in Produktion und Logistik ASIM‘SPL steht die Diskussion mit regionalen Partnern zur Entwicklung und zum Einsatz von Simulationswerkzeugen im Fokus.

Programm und Einladung

Kontakt: Lars Georgi, 0371 5397 1935, lars.georgi@vemas-sachsen.de

VEMAS Allgemein Messen