Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ

Der Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ dient als technologie- und produktoffene Plattform dem branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch und Technologietransfer, der Markterweiterung sowie der Erschließung von Synergien zur Weiterentwicklung der Produktion in der gesamten Wertschöpfungskette.

Projektträgerschaft

Nachrichten

Termine

VEMAS-Gemeinschaftsstand auf der Messe Intec / Zuliefermesse 07.-10.03.2023 - jetzt anmelden!

Vom 07.-10.03.2023 findet in Leipzig die Messe Intec / Zuliefermesse statt. Die Messe intec als internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik ist alle zwei Jahre wichtiger europäischer Branchentreff der Metallbearbeitung. Technologieführer, Innovationstreiber, Produzenten, Vertriebs- und Servicepartner, Dienstleister und Spezialisten präsentieren innovative und passgenaue Technik für die täglichen Aufgabenstellungen in der Produktion. Für Entscheider und Fachleute ist die Intec unverzichtbarer Branchentreff für größte Kompetenz, Innovation, Impulsgeber und Netzwerkplattform. Wie in den zurückliegenden Jahren organisiert VEMAS den Gemeinschaftsstand "Treffpunkt Industrie und Wissenschaft" in attraktiver Lage. Die Mindeststandgröße wird 6 qm betragen. Interessenten können sich gern bis zum 14.10.2022 bei VEMAS melden und erhalten Informationen zu unserem kompletten Leistungsangebot. Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

Kontakt: Lars Georgi, lars.georgi@vemas-sachsen.de, 0371-5397-1935

"Sensor:Disruped" - Veranstaltung am 28.09.2022 in Chemnitz

Am 28.09.2022 laden das Netzwerk SENSA und der Smart Systems Hub zur Veranstaltung „SENSOR:DISRUPT“ im Carlowitz CongressCenter Chemnitz ein. Das komplexe Zusammenspiel von Sensoren und Digitalisierung bietet unendliche Möglichkeiten für neuartige Anwendungen und Geschäftsmodelle. Die Veranstaltung bietet dazu die Möglichkeit, sich rings um das Thema Sensorik zu informieren, zu vernetzen und auszutauschen. Es sind mehr als 20 Aussteller und 40 Beiträge geplant. Eine Anmeldung ist unter www.sensorxdisrupt.de möglich! VEMASinnovativ unterstützt die Veranstaltung. Als Mitglied von VEMASinnovativ erhalten Sie Ihr Ticket zum Vorzugspreis. Sprechen Sie uns an!

Kontakt: Lars Georgi, lars.georgi@vemas-sachsen.de, 0371-5397-1935

Treffen Sie uns auf der Messe "All About Automation" am 28. + 29.09.2022

Für die Automatisierungstechnik findet vom 28.-29.09.2022 in Chemnitz die Fachmesse all about automation statt. Zu finden sind Systeme, Komponenten, Software und Engineering für industrielle Automation und industrielle Kommunikation. Hersteller, Distributoren und Dienstleister vernetzen sich auf der all about automation in Chemnitz mit den Anwendern aus Sachsen.

VEMAS ist auf dem Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsförderung vertreten (Standnummer 1-515). Wir freunen uns auf Ihren Besuch! Gern senden wir Ihnen den Aktivierungscode für ihr kostenloses Ticket zu. Sprechen Sie uns an info@vemas-sachsen.de.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Sonderschau Additive Fertigung - Mitteldeutsche Lösungen aus der Additiven Fertigung auf der all about automation in Chemnitz.

Die vom Building 3D e.V. organisierte Leistungsschau zeigt das Potenzial, das additive Lösungen in Bezug auf die Automatisierungstechnik haben – beispielsweise durch die Fertigung von angepassten Greifern oder speziellen Betriebsmitteln. Umgekehrt führt auch die Entwicklung der Automatisierungstechnik und Robotik zu erweiterten Möglichkeiten in der Additiven Fertigung – zum Beispiel mehrachsiger 3D-Druck. Über die reine Herstellung von Werkstücken aus Kunststoff oder Metall hinaus wird die gesamte additive Prozesskette beleuchtet: beginnend mit Design und Konstruktion der Teile – über die Maschinen und Werkstoffe – bis zu Beratungsleistungen und der Fachkräfteausbildung.

Auf dem Speakers´ Corner des Gemeinchaftsstandes F-105 im Foyer der Messe finden an beiden Tagen Vorträge zum Thema Additive Fertigung / 3D-Druck statt.

Pressemeldungen

Rückblick - 7. Sächsischer Tag der AUTOMATION

Unternehmen der Automatiserungstechnik, Dienstleister und Anwender trafen sich am Dienstag, 06.September 2022 im Kraftverkehr in Chemnitz um sich im Rahmen des 7. Sächsischen Tages der Automation zum Thema „Automatisierung in Zeiten des Umbruchs“ auszutauschen. Über 90 Teilnehmer folgten den 13 Fachvorträgen zu aktuellen Themen aus Industrie und Wissenschaft.

Zu Beginn wurden durch die Referenten Themen vorgestellte, mit welchen innovativen technischen, aber auch organisatorischen Lösungen Marktschwankungen entgegengetreten werden kann. Im zweiten Vortragsblock ging es um zu Assitenzsystemen u.a. zu den Themen der Zustandsüberwachung und der einfachen "non code" Roboter Programmierung. Auch im dritten Teil standen Beiträge zur Robotik und zur Datengewinnung und Verarbeitung im Vordergrund.

Das umfangreiche Vortragsprogramm wurde mit der Begleitausstellung ergänzt. Eine Besichtigung in den Versuchsfeldern am Fraunhofer IWU rundete das Programm ab. Herzlichen Dank an die Obmänner im Industriearbeitskreis Automation von VEMASinnovativ, an alle Referenten, Aussteller und an die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH für deren Unterstützung.


Kontakt: Lars Georgi, 0371 5397 1935, lars.georgi@vemas-sachsen.de

7. Sächsischer Tag der AUTOMATION am 06.09.2022 in Chemnitz - Anmeldung noch möglich!

Der Industriearbeitskreis AUTOMATION des Innovationsverbundes Maschinenbau Sachsen lädt am 06.09.2022 zum "7. Sächsischen Tag der AUTOMATION“ nach Chemnitz in den Kraftverkehr ein. Die etablierte Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Titel „Automatisierung in Zeiten des Umbruchs“. Die weltweiten aktuellen Herausforderungen in Bezug auf Lieferketten, Verfügbarkeiten und Preise von Energie und Rohstoffen, die Erreichung von Klimaschutzzielen oder internationale Sanktionen sowie der national zunehmende Fachkräftemangel erfordern eine neue Sichtweise auf die Automatisierung. Zu der Veranstaltung erwarten Sie Vorträge zu den folgenden drei Themenkomplexen „Wandlungsfähige Automationsanlagen zur Beherrschung von Marktschwankungen“, „Werker-Assistenzsysteme in der automatisierten Produktion“ sowie „Adaptive Automatisierungstechnik“.

Neben den Vorträge wird es umfangreiche Begleitausstellung u.a. mit B&R Industrie-Elektronik GmbH, DELTEC electronics GmbH, FMT Flexible Montagetechnik GmbH, Fraunhofer IIS (Institutsteil EAS), Fraunhofer IWU, futureSAX, HERMOS Systems GmbH, IAI Industrieroboter GmbH, IMM electronics GmbH, Industrie-Partner IP EquipmentRental GmbH, Leipziger Messe GmbH, Leistungszentrum Smart Production and Materials, SIGMA Gesellschaft für Systementwicklung und Datenverarbeitung mbH, soft4automation GmbH, TISORA Sondermaschinen GmbH, Smart Systems Hub GmbH geben.

Nutzen Sie als Entscheider oder Fachexperte das vielfältige Programm aus Vorträgen und Begleitausstellung, um sich zum weitreichenden Thema der Automatisierung mit Vertretern aus Industrie und Wissenschaft auszutauschen. Der 7. Sächsische Tag der AUTOMATION wird durch die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) unterstützt.

Programm und Anmeldung

Kontakt: Lars Georgi, 0371 5397 1935, lars.georgi@vemas-sachsen.de | Fachliche Koordination: Michael Hoffmann 0371 5397 1108, michael.hoffmann@iwu.fraunhofer.de

VEMAS Allgemein Messen
< September 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30