Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ

Der Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ dient als technologie- und produktoffene Plattform dem branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch und Technologietransfer, der Markterweiterung sowie der Erschließung von Synergien zur Weiterentwicklung der Produktion in der gesamten Wertschöpfungskette.

Projektträgerschaft

Nachrichten

Termine

Bundesfinale Jugend forscht 2019 zu Gast in Chemnitz

Unter dem Motto "Frag Dich!" präsentierten vom 16.-19. Mai 2019 Deutschlands beste Jungforscherinnen und Jungforscher ihre 111 Forschungsprojekte in sieben Fachgebieten in Chemnitz. Sie alle haben sich als Landessieger für den Bundeswettbewerb qualifiziert.

Zum Erfolg der Veranstaltung haben neben dem Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU als diesjährige Bundespateninstitution auch der Premiumpartner, Siemens AG, sowie zahlreiche regionale Unternehmen und Verbände, wie der Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ, beigetragen.

Während der viertägigen Veranstaltung mussten die 190 Jungforscher/innen sich den Fragen der Fachjury stellen und ihre Projekte überzeugend verteidigen. Ob ihnen dies gelungen ist, erfuhren sie bei der Sonderpreisverleihung am 18.05. und der Bundes-Sieherehrung am 19.05. mit hochkarätigen Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Industrie. Eine besondere Ehre für die Jungforscher/innen war die Anwesenheit des Bundespräsidenten, Frank-Walter Steinmeier.

Wir gratulieren allen Gewinnern/innen herzlich zu ihrem Erfolg und allen Akteuren des diesjährigen Wettbewerbes zu einer großartigen Veranstaltung.

Weitere Informationen zu "Jugend forscht"
Weitere Informationen und Impressionen zum Bundeswettbewerb 2019

Bildquelle: Max Lautenschläger

3. Sächsisches Fachkräftesymposium am 25.06.2019 in Dresden

Unter Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministers für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr organisiert der Verband Sächsischer Bildungsinstitute e.V. (VSBI) gemeinsam mit dem Unternehmerverband Sachsen e.V. und dem Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ am 25. Juni 2019 das 3. Sächsische Fachkräftesymposium in Dresden. Unter dem Titel "Weiterbildung 4.0 – Innovative Konzepte zur Mitarbeiterfindung/Mitarbeiterweiterbildung/ Mitarbeiterbindung für Klein- und Kleinstunternehmen" soll im Rahmen des Symposiums mit Experten diskutiert und Erfahrungen mit betroffenen Unternehmen ausgetauscht werden.

Programm
Anmeldung
Weitere Informationen

Kontakt: Alexandra Köhler, 0371 5397 1817, alexandra.koehler@vemas-sachsen.de

Anwenderworkshop "Leichtbau ein Profil geben" am 04. Juni 2019 in Chemnitz

Quelle: Fraunhofer IWU

Der steigende Bedarf an Leichtbaulösungen und die zunehmenden Forderungen nach produktiven Herstellungsverfahren für Serienprodukte bilden den Ausgangspunkt, um Ihnen mit diesem Workshop Einblicke in das wirtschaftliche Serienverfahren Pultrusion zu geben. Vorgestellt werden neueste Entwicklungen aus Wirtschaft und Wissenschaft entlang der kompletten Wertschöpfungskette – vom Ausgangsmaterial über die Prozessführung bis hin zur Anwendung. Mit der Live- Vorführung des speziellen Radius-Pultrusionsprozesses bietet sich die Möglichkeit, einen vertieften Einblick in die Technologie und deren Potentiale zu erlangen. In den anschließenden Fachvorträgen werden Experten rund um die Leichtbauprofilfertigung aktuelle Lösungen präsentieren und für Fragen sowie Diskussionen zur Verfügung stehen.
Dieser Anwenderworkshop wird in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk PulNet und in Kooperation mit der Regionalabteilung CC Ost des Carbon Composites e.V. sowie mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH durchgeführt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Programm und Anmeldung

Kontakt: Alexandra Köhler, 0371 5397 1817, alexandra.koehler@vemas-sachsen.de

Neuer Präsident beim Unternehmerverband Sachsen e.V.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des UV Sachsen am 30. April in Dresden wählten die anwesenden Mitglieder ein neues Präsidium sowie Vorstand. Hartmut Bunsen, der über 18 Jahre Präsident des Verbandes war, stellte sich nicht zur Wiederwahl. Als seinen Nachfolger bestimmte das frisch gewählte Präsidium Dietrich Enk. Der gebürtige Leipziger ist Inhaber des gleichnamigen Unternehmens ENK Leipzig GmbH.

Weitere Informationen

Unternehmerforum "Die intelligente Werkzeugmaschine – Profiroll findet seinen Weg in die Digitalisierung"

Am 09.05.2019 veranstaltet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz gemeinsam mit VEMASinnovativ sowie der IHK zu Leipzig ein Unternehmerforum bei der Profiroll Technlogies GmbH in Bad Düben. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie ein global agierender, aber dennoch mit begrenzten Ressourcen ausgerüsteter Mittelständler im Umfeld von 5G, IoT oder KI Geschäftsfälle erzeugen und am nachhaltigen ökonomischen Erfolg teilhaben kann? Profiroll lädt zum Erfahrungsaustausch und zum Transfer ein und stellt die eigenen Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung von Werkzeugmaschinen vor. Ausgehend von den intern entwickelten und von Kunden stark nachgefragten Features der e-Rolling Marke wird auch auf den branchenweiten Werkzeugmaschinenstandard „umati“-Schnittstelle eingegangen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://betrieb-machen.de.

VEMAS Allgemein Messen
< Mai 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31