Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ

Der Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ dient als technologie- und produktoffene Plattform dem branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch und Technologietransfer, der Markterweiterung sowie der Erschließung von Synergien zur Weiterentwicklung der Produktion in der gesamten Wertschöpfungskette.

Projektträgerschaft

Nachrichten

Termine

Frohe Ostern!

Wir wünschen allen Mitgliedern, Kooperationspartnern und Unterstützern frohe Ostern und erholsame Feiertage!

Bleiben Sie gesund!

Das Team von VEMASinnovativ

KOMPETENZATLAS 2021 - Erwerb ab jetzt möglich!

Der Kompetenzatlas von VEMASinnovativ präsentiert seit vielen Jahren eine kompakte Übersicht produzierender Unternehmen, produktionsnaher Dienstleister und Forschungseinrichtungen aus dem Freistaat Sachsen und bildet damit gleichzeitig die Mitgliederstruktur des Innovationsverbundes ab. Für 2021 wurde der Atlas erneut neu aufgelegt und kann ab sofort in den Varianten deutsch-englisch oder deutsch-russisch erworben werden.

Das umfangreiche Register mit aktuell über 280 Einträgen bündelt in kompakter Form Unternehmens- und Institutsdaten mit Kurzprofil und Leistungsangebot. Auch über die regionalen Grenzen hinaus wird der Kompetenzatlas seit vielen Jahren als umfangreiches Nachschlagewerk über den einheimischen Industriestandort und mögliche Partner, Kunden oder Zulieferer nachgefragt und dient bei nationalen und internationalen Fachmessen, Technologieforen und Veranstaltungen als anschauliche Darstellung der vielfältigen Unternehmens- und Forschungslandschaft in Sachsen.

Der Kompetenzatlas erscheint traditionell mit Unterstützung des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und in enger Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Chemnitz sowie der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH bereits in der 10. Auflage.

Bestellformular

Kontakt: Alexandra Köhler, 0371 5397 1817, Alexandra.koehler@vemas-sachsen.de | Lars Georgi, 0371 5397 1935, Lars.georgi@vemas-sachsen.de

Thementag: Innovative Dehnungssensorik - besser als Dehnmessstreifen?

Am 27.04.2021 veranstaltet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz mit Unterstützung des Innovationsverbundes Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ einen Online-Thementag unter dem Titel "Innovative Dehnungssensorik – besser als Dehnmessstreifen?".

Konkret erwartet Sie Folgendes:

  1. Überblick über Dehnungssensorik
  2. Dehnungssensorik auf Basis von Formgedächtnislegierungen
  3. Innovationsnetzwerk ElRoSens: Elastisch, robuste und sensitive Dehnungssensorik
  4. Anwendungspotential und Praxisbeispiele
  5. Frage-Antwort-Runde und Diskussion mit Sensorik-Experten aus Industrie und Forschung

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: https://betrieb-machen.de/veranstaltungen/i2_thementag_20210427/

"Round Table berufliche Weiterbildung 2021" am 24.03.2021

Am 24.03.2021 lädt der Verband Sächsischer Bildungsinstitute e.V. gemeinsam mit seinen Partnern erneut zu einem Round Table Gespräch zum Thema »Berufliche Weiterbildung« ein. Es erwarten Sie, als Geschäftsführende und Personalverantwortliche, Beiträge von Vertreter*innen der Regionaldirektion Sachsen und regionaler Bildungsdienstleister sowie die Ergebnispräsentation einer Umfrage zu »Digitalisierung in Aus- und Weiterbildung« des TÜV Rheinland. 

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Die Veranstaltung findet via Microsoft Teams statt.
Einen Link zur Teilnahme erhalten Sie per Mail als Antwort auf Ihre verbindliche Anmeldung bis zum Freitag, den 19.03.2021 an: vsbi@vsbi.de

Kontakt: VSBI e.V., Volkmar Lehnert, 03529 / 598 69 97, volkmar.lehnert@vsbi.de

TERMINVERSCHIEBUNG - 6. Sächsischer Tag der AUTOMATION am 06. Juli 2021

Aufgrund der aktuellen und nicht abzuschätzenden Situation, haben wir uns dazu entschieden, den 6. Sächsischen Tag der AUTOMATION erneut zu verschieben. Neuer Termin ist der 06. Juli 2021 anstatt der 20.04.2021 zu verschieben. Wir bitten um Berücksichtigung!

Veranstaltungsort und Programm bleiben unberührt.
___________________________________________________________________________________________________

Zum sechsten Mal lädt der Industriearbeitskreis AUTOMATION des Innovationsverbundes Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ Sie zum "Sächsischen Tag der AUTOMATION" ein, der in diesem Jahr am 11. November 2020 im Kraftverkehr Chemnitz stattfindet. Unter dem Titel "Perspektiven in der Automatisierungstechnik – neue Herausforderungen" gliedern sich die Vorträge in die drei Themenkomplexe
> Resiliente Automatisierungskonzepte – Balance zwischen Effizienz und Robustheit
> Automatisierungstechnik in der Kreislauf- und Recyclingwirtschaft
> Assistenzsysteme zur Prozessoptimierung

Nutzen Sie das breite Informationsspektrum aus Vortragsprogramm und Begleitausstellung als Impuls für die Bewältigung Ihrer anstehenden Aufgaben sowie für eine nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. Der "Sächsische Tag der AUTOMATION" wird durch die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und die Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH (CWE) unterstützt.

Teilnehmer in der Begleitausstellung
AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz, Chemnitz
Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH (CWE)
Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU, Chemnitz
IDH Anlagenbau und Montage GmbH, Glauchau
iSAX GmbH & Co. KG, Dresden
Leistungszentrum Smart Production & Materials, Chemnitz/Dresden
MakroSolutions GmbH, Schkeuditz
N+P Informationssysteme GmbH, Meerane
SQL Projekt AG, Dresden
TDE Instruments GmbH, Radebeul
Tisora Sondermaschinen GmbH, Chemnitz

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Programm und Anmeldung
Online-Anmeldung

Kontakt: Alexandra Köhler, 0371 5397 1817, alexandra.koehler@vemas-sachsen.de

Die Veranstaltung erfolgt unter Einhaltung aller Hygieneregeln.

VEMAS Allgemein Messen