Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ

Der Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ dient als technologie- und produktoffene Plattform dem branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch und Technologietransfer, der Markterweiterung sowie der Erschließung von Synergien zur Weiterentwicklung der Produktion in der gesamten Wertschöpfungskette.

Projektträgerschaft

Nachrichten

Termine

VEMASinnovativ-Gemeinschaftsstand "Treffpunkt Industrie und Wissenschaft" im Rahmen von Intec/Z connect

Vom 02.-03.03.2021 präsentiert der Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ Mitglieder und Partner auf einem Gemeinschaftsstand "Treffpunkt Industrie und Wissenschaft" im Rahmen von Intec/Z connect.

Mit dabei sind folgende Aussteller:

Im Mittelpunkt der Intec/Z connect 2021 steht ein hochkarätiger Online-Kongress zu aktuellen Themen der Branche. Mit dabei sind u.a. das Fraunhofer IWU, die NILES-SIMMONS Hegenscheidt GmbH und die B&R Industrie-Elektronik GmbH. Im Rahmen des Online-Kongresses findet am 02. März auch die von Silicon Saxony e.V. im Namen des SMWA organisierte 2. Internationale Industry’s Hidden Champions Conference statt. Hier geht's zum Kongress-Programm.
Eine digitale Networking-Plattform, ähnlich eines Speed-Dating-Formates, zum gezielten Knüpfen von Geschäftskontakten ergänzt das Angebot.

Die Teilnahme für Besucher ist kostenfrei. Anmeldung
Öffnungszeiten: Dienstag, 02.03.2021 und Mittwoch, 03.03.2021, von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Kontakt: Alexandra Köhler, alexandra.koehler@vemas-sachsen.de, 0371 5397 1817

Vortrag Turkish Machinery im Rahmen der digitalen Messe Intec/Z connect am 03.03.2021

Turkish Machinery ist auf der in diesem Jahr virtuell stattfindenden Messe Intec/Z connect im Rahmen der von VEMASinnovativ organisierten Gemeinschaftsbeteiligung „Treffpunkt Industrie & Wissenschaft“ in dem Zeitraum von 2.- 3. März 2021 vertreten. Parallel dazu wird der Deutschland Repräsentant von Turkish Machinery, Herr Ahmet Yilmaz, am 3. März 2021 im Rahmen eines Vortrages über den digitalen Wandel im türkischen Maschinenbau informieren.

Weitere Informationen

Internationales Forum Russland/GUS im Rahmen von "intec/Z connect 2021" am 3. März 2021

Seit vielen Jahren organisiert die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH im Rahmen des Messedoppels intec / Z in Leipzig das Internationale Kooperationsforum Russland /GUS. Die bereits traditionelle Veranstaltung wird im Jahr 2021 am 3. März, 9:30 – 11:30 Uhr, digital umgesetzt.
 Folgende Programmpunkte sind derzeit vorgesehen: Auftakt / Begrüßung | Herausforderungen und Tendenzen des modernen Maschinenbaus (Industrie 4.0; Sachsen als Absatzmarkt für Werkzeugmaschinen, etc.)  | Vorstellung von Produkten oder geplanten Modernisierungsvorhaben ausgewählter russischen Unternehmen.
Das aktualisierte Programm ist unter https://filecenter.saxony.de/PGm1XeGO (Password: bh5VSYPHhC) einzusehen. Die Teilnahme ist kostenfrei, setzt jedoch eine vorhergehende Anmeldung bis zum 25. Februar 2021 voraus. 

Weitere Informationen und Anmeldung



Unternehmerreise im Rahmen der 18. Deutschen Woche nach Sankt Petersburg (Russland) vom 19.-24.03.2021 (ggfs. auch vom 20.-25.04.2021)

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH bereitet gemeinsam mit AMZ Sachsen eine Unternehmerreise nach St. Petersburg für den Zeitraum vom 19.-24.04. bzw. 20.-25.04.2021 zum Thema "Entwicklungstrends in der Fahrzeugindustrie – Antriebs- und Kraftstoffalternativen sowie vernetztes assistiertes Fahren“ vor.  Die Reise ordnet sich in das vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr finanzierte Projektpaket "Innovationstechnologien für die Industrie RUS´21" ein und beinhaltet neben einem Technologieforum auch Unternehmensbesuche in St. Petersburg.

Weitere Informationen

Kontakt: Wirtschaftsförderung Sachsen: Dr. Frank Hagen, 0351 2138 170, frank.hagen@wfs.saxony.de

"Round Table berufliche Weiterbildung 2021" am 23.02.2021

Am 23.02.2021 lädt der Verband Sächsischer Bildungsinstitute e.V. gemeinsam mit VEMASinnovativ und weiteren Partnern zu einem Round Table Gespräch zum Thema "Berufliche Weiterbildung" ein. Es erwarten Sie, als Geschäftsführende und Personalverantwortliche, Beiträge von Vertreter*innen der Regionaldirektion Sachsen und regionaler Bildungsdienstleister sowie von Frau Dr. Christine Schmidt von IST Intelligenz System Transfer als Expertin für betriebliche Kompetenzprofilierung.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Die Veranstaltung findet via Microsoft Teams statt und kann auch per Skype for Business oder Telefon besucht werden.
Einen Link zur Teilnahme erhalten Sie per Mail als Antwort auf Ihre verbindliche Anmeldung bis zum Freitag, den 19.02.2021 an: vsbi@vsbi.de

Kontakt: VSBI e.V., Volkmar Lehnert, 03529 / 598 69 97, volkmar.lehnert@vsbi.de

VEMAS Allgemein Messen
< August 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31