VEMASinnovativ engagiert sich aufbauend auf dem Pilotprojekt ProfiSACHS seit 2008 verstärkt im Bereich Fachkräfte für sächsische Unternehmen. Zu den Aktivitäten zählen die Veranstaltung eines Studententages im Rahmen der sächsischen Leitmessen intec und Z sowie der Aufbau einer Internetplattform zur Veröffentlichung von Stellengesuchen und -angeboten sächsischer Unternehmen, um eine Verbindung zwischen sächsischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern herzustellen.

Erfolgreicher Studententag 2013 in Leipzig

Auch in diesem Jahr veranstaltete die VEMAS gemeinsam mit der Leipziger Messe am letzten Tag der Messen intec und Z den Studententag. Auftakt war eine Podiumsdiskussion mit Vertretern der Wirtschaft und über 120 Besuchern. Anschließend bot eine Jobbörse die Möglichkeit zum unkomplizierten Kontakt zwischen Unternehmen und ihren zukünftigen Mitarbeitern, wobei als Besucher - im Gegensatz zu anderen Veranstaltungen - speziell Studierende und Schüler mit (ingenieur-) technischem Hintergrund angesprochen wurden.

Insgesamt besuchten 750 Studenten und Schüler die an diesem Tag die Messen und die Veranstaltung und nutzten die Chance, mit ihrem möglichen zukünftigen Arbeitgeber persönlich ins Gespräch zu kommen.

Studententag zum Messedoppel intec/Z am 1.3.2013 in Leipzig

Die VEMAS veranstaltet gemeinsam mit der Leipziger Messe traditionell am letzten Tag der Messen intec und Z den Studententag. Auftakt ist eine Podiumsdiskussion mit Vertretern der Wirtschaft, Bildung und Politik. Anschließend bietet eine Jobbörse die Möglichkeit zum unkomplizierten Kontakt zwischen Unternehmen und ihren zukünftigen Mitarbeitern, wobei als Besucher – im Gegensatz zu anderen Veranstaltungen – speziell Studierende und Schüler mit (ingenieur-) technischem Hintergrund angesprochen werden. Die vergangenen drei Veranstaltungen zogen mit wachsendem Erfolg insgesamt fast 2000 Studierende, Schüler und Absolventen nach Leipzig. Für Schüler und Studenten bedeutet das, dass es in kürzester Zeit möglich ist, zukünftige Arbeitgeber und auf den beiden Messen deren umfangreiches Angebot kennenzulernen. Die Messe öffnet am 1.3. um 9:00 Uhr. Um die Podiumsdiskussion zu sehen ist eine Anreise bis 9:30 Uhr ideal.

Wir bitten um eine (unverbindliche) Registrierung zur besseren Kapazitätsplanung.

Folgende Aussteller präsentieren nach aktuellem Stand zur Jobbörse sich und ihre Angebote:

Nähere Informationen im Flyer.

Weitere Informationen zu den Messen: www.messe-intec.de und www.zuliefermesse.de

Erfolgreicher Studententag zum Messedoppel intec/Z 2011

Am letzten Tag der Messen intec und Z 2011 am 4. März nutzten 770 Schüler und Studenten (2009: 600) die Chance, sich über  Karrieremöglichkeiten in der sächsischen Industrie zu informieren. Traditionell organisierte die VEMAS mit Unterstützung der Leipziger Messe und der AMZ in Schirmherrschaft des KMC am letzten Messetag die Nachwuchsveranstaltung für die zukünftigen Fachkräfte. Über 160 Teilnehmer verfolgten die Podiumsdiskussion mit den Geschäftsleitern dreier sächsischer Maschinenbauunternehmen (Dr. Eberhard Schoppe, StarragHeckert GmbH Chemnitz, Dr. Kai Hoffmann, manroland AG, Werk Plauen, Christoph Herbrig, Herbrig & Co. GmbH Altenberg) dem Personalchef der Niles-Simmons Industrieanlagen GmbH, Herrn Dr. Fred Meinhold und dem Rektor der Hochschule Zittau/Görlitz, Herrn Prof. Dr. phil. Friedrich Albrecht. Die Diskussion wurde durch Herrn Alexander zu Hohenlohe, Ministerialdirigent im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr moderiert.
Bei der anschließenden Jobbörse konnten sich die Besucher über aktuelle Praktika, Abschlussarbeiten und Arbeitsstellen informieren. Insgesamt beteiligten sich etwa 30 Unternehmen am Studententag:

Informationen zu den Angeboten der Unternehmen finden Sie im Firmenverzeichnis