Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ

Der Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ dient als technologie- und produktoffene Plattform dem branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch und Technologietransfer, der Markterweiterung sowie der Erschließung von Synergien zur Weiterentwicklung der Produktion in der gesamten Wertschöpfungskette.

Projektträgerschaft

Nachrichten

Termine

Sommertreff der Sächsischen Wirtschaft am 6. Juli 2023 in Meißen

Der Sommertreff der sächsischen Wirtschaft hat sich in den zurückliegenden Jahren als gemeinsame Netzwerkveranstaltung des Innovationsverbundes Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ, des RKW Sachsen e. V. und des Industrievereins Sachsen 1828 e. V. mit vielen Gästen etabliert. In diesem Jahr findet der Sommertreff am 06.07.2023 in Meißen statt. Auf dem Programm stehen Besichtigungen, Interviews, musikalische Umrahmung und sommerliche Köstlichkeiten. Wir freuen uns auf eine schöne Zeit mit Ihnen! Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.sommertreff-sachsen.de.

Einladung

Kontakt: Lars Georgi, 0371 5397 1935, lars.georgi@vemas-sachsen.de | Alexandra Köhler, 0371 5397 1817, alexandra.koehler@vemas-sachsen.de

Mit freundlicher Unterstützung von:

Unternehmerforum "HMI-Innovative Bedienkonzepte für Maschinen" am 20.06.2023 bei GETT Gerätetechnik GmbH in Treuen

Aufgrund der hohen Nachfrage, ist ab sofort eine Warteliste eingerichtet. Wir informieren Sie zeitnah hinsichtlich Ihrer verbindlichen Teilnahme.

________________________________________________________________________________________________________

Maschinen der Zukunft müssen wesentlich einfacher bedienbar sein. Dabei kommt der Schnittstelle zwischen Bediener und Maschine, dem Human-Machine-Interface (HMI), eine zentrale Bedeutung zu. Der Weg zur intuitiven Bedienung von Maschinen und Anlagen unter Einbindung verschiedener Smart Devices wie z. B. Tablets oder unter Fokussierung auf unterschiedliche Nutzergruppen ist notwendig, um der steigenden Komplexität und damit auch der Bedienung der Maschinen gerecht zu werden. Gleichzeitig führt der demografische Wandel zu einer geringeren Verfügbarkeit von hochqualifizierten Fachkräften. Auch hier setzt eine nach Möglichkeit intuitive einfache Bedienung an. Ebenso sind gerade Sondermaschinenbauer immer wieder mit Einzellösungen konfrontiert, so dass fähigkeitsbasierte Steuerungen zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Einen genaueren Blick auf Anforderungen aus der Anwendung und mögliche Lösungsvarianten können Sie beim Unternehmerforum des Mittelstand-Digital Zentrums Chemnitz in Kooperation mit dem Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ am 20. Juni 2023 bei der Firma GETT Gerätetechnik GmbH erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Programm
Anmeldung

Kontakt: Alexandra Köhler, 0371 5397 1817, alexandra.koehler@vemas-sachsen.de

Kamingespräch "Künstliche Intelligenz und Algorithmen des maschinellen Lernens – Veränderung in der Automatisierungstechnik?" am 03.07.2023

Aufgrund der hohen Nachfrage, ist ab sofort eine Warteliste eingerichtet. Wir informieren Sie zeitnah hinsichtlich Ihrer verbindlichen Teilnahme.

________________________________________________________________________________________________________

Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen sind in aller Munde und aktuelle Themen unserer Zeit. Auf KI basierende Plattformen wie bspw. ChatGPT haben in kürzester Zeit einen bisher nicht erreichten Bekanntheitsgrad erlangt. Werden diese Systeme auch Auswirkungen auf die klassische Automatisierungstechnik haben? Wie werden Methoden des Maschinellen Lernens zukünftig Produktionssysteme und deren Automatisierung verändern? Welche neuen Anwendungsmöglichkeiten lassen sich durch den Einzug dieser neuen Technologien für die Automatisierungstechnik ableiten?

Diesen und weiteren Fragen widmet sich am 03.07.2023 unser 7. Kamingespräch als Expertenrunde. Hierzu wird Herr Dr. Kai Kaufmann, Geschäftsführer der DENKweit GmbH, in seinem Impulsreferat die wichtigsten Technologien der Künstlichen Intelligenz vorstellen und existierende Anwendungen aufzeigen, aber auch auf Grenzen hinweisen, die es beim Einsatz zu beachten gilt.

Nutzen Sie in der anschließenden Diskussion die Gelegenheit, sich mit den Experten und Teilnehmern hinsichtlich eigener Applikationen oder Ideen für Anwendungsszenarien für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in Ihrer Produktion auszutauschen. Im Anschluss bietet sich Zeit für Gespräche bei einem Imbiss.

Programm
Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Kontakt: Marlene Kluge, 0371 5397-1023, marlene.kluge@vemas-sachsen.de

3. DIANA-Forum "Fertigungstechnologien für Point of Care-Diagnostik" am 29. Juni 2023 in Mittweida

Am 29. Juni 2023 findet das 3. DIANA-Forum "Fertigungstechnologien für die Point of Care-Diagnostik" im Laserinstitut Mittweida statt, welches das WIR!-Bündnis DIANA in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH gestaltet. Neben Impulsvorträgen zu Technologien erwarten Sie DIANA-Projektvorstellungen, ein Podiumsgespräch und interessante Projektpitches.

Im Vorfeld der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit, an einer Laborbesichtigung am Laserinstitut teilzunehmen.

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung mit Ihnen.

Hier geht's zum Programm

Informationen zum WIR!-Bündnis DIANA

Kontakt: Alexandra Köhler, 0371 5397 1817, alexandra.koehler@vemas-sachsen.de

Anteilnahme

Mit großer Bestürzung geben wir bekannt, dass

Frau Dr. Deliane Träber

nach schwerer Krankheit am 08. Mai verstorben ist. Wir danken Frau Dr. Träber für Ihren steten Einsatz für die sächsische Industrie sowie den stets kollegialen, versierten und auf Augenhöhe stattfindenden Dialog.

Unser tiefes Mitgefühl gilt Ihrer Familie und Freunden. In stiller Anteilnahme Lars Georgi und das gesamte VEMAS-Team

VEMAS Allgemein Messen
< Oktober 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31