Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig
Fakultät Ingenieurwissenschaften
Institut für Prozessautomation und Eingebettete Systeme

Das Institut ist orientiert auf die automatisierte Steuerung komplexer technischer Prozesse wie z.B. in Großanlagen der Chemie, in Energieanlagen und in Produktionssystemen des Maschinenbaus. Besonders berücksichtigt werden dabei softwaretechnologische Aspekte. Prozessautomation und Eingebettete Systeme lösen Aufgaben der Informationsgewinnung und -verarbeitung bei der Automatisierung von Anlagen (Prozessautomatisierung) sowie der flexibel steuerbaren Unternehmensführung. Schwerpunkte sind Steuerungs- und Regelungstechnik, Datenkommunikation sowie Datenbanken und Softwaretechnologie. Auch die Grundlagen der numerischen Mathematik, der künstlichen Intelligenz sowie Simulationstechnik und Echtzeitbetrieb zählen zu den Kompetenzen. In den letzten Jahren hat sich das Forschungsprofil des Institutes verstärkt Aufgaben dezentraler Energieerzeugung, -speicherung und -verteilung sowie der Kommunikation in elektrischen Energienetzen zugewandt.

Eintrag Kompetenzatlas 2022




Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig
Fakultät Ingenieurwissenschaften
Institut für Prozessautomation und Eingebettete Systeme

Wächterstr. 13
04109 Leipzig
+49 341 3076 1124
dekanat.fing@htwk-leipzig.de
https://fing.htwk-leipzig.de/


Zurück