Institut für Korrosionsschutz Dresden GmbH

Die Institut für Korrosionsschutz Dresden GmbH (IKS) ist seit 50 Jahren als Forschungsstelle und Dienstleister auf dem Gebiet der Korrosion und des Korrosionsschutzes tätig. Es werden vor allem praxisbezogene Aufgabenstellungen zum Korrosionsschutz sowohl für kleine mittelständische Unternehmen als auch für die Großindustrie auf verschiedenen Spezialgebieten bearbeitet. Die Forschungstätigkeit erfolgt in den Fachabteilungen: „Metallische Werkstoffe und Elektrochemie“, „Organische Beschichtungen“, „Überzüge und Analytik“ sowie „Korrosionsschutz und Verfahrenstechnik“. Unter anderem beschäftigt sich das IKS mit der Prüfung, Zertifizierung und Überwachung von Beschichtungsstoffen nach den Technischen Liefer- und Prüfvorschriften der Bundesanstalt für Straßenwesen. Das IKS führt neben Seminaren und Tagungen Vorbereitungslehrgänge für Beschichtungsinspektoren und die KOR-SCHEIN-Ausbildung nach Vorgaben des Bundesverbandes für Korrosionsschutz e.V. durch.

Eintrag Kompetenzatlas 2020

Institut für Korrosionsschutz Dresden GmbH
Gostritzer Straße 65
01217 Dresden
+49 351 871 7100
info@iks-dresden.de
www.iks-dresden.de


Zurück