Technische Universität Chemnitz, Professur Fabrikplanung und Intralogistik

Die Professur Fabrikplanung und Intralogistik versteht sich als kompetenter Partner für die Planung und den Betrieb ganzheitlicher Produktions- und Fabriksysteme in Lehre und Forschung. Die Forschungsschwerpunkte liegen vorwiegend in der Untersuchung sowie Entwicklung zukünftiger Produktionsstrukturen und neuartiger Fabrikkonzepte für die Maschinen- und Anlagenbaubranche, die Automobilindustrie und Zulieferer sowie die Elektronik- und Textilindustrie unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen wie die fortschreitende Leistungsfähigkeit der Informationstechnologie, die zunehmende Vernetzung, Ressourcenknappheit sowie steigende Anforderungen an die Lern- und Anpassungsfähigkeit von Produktions- und Fabriksystemen. Innovativ und wachstumsorientiert arbeitet die Professur an neuen Methoden und Werkzeugen für die Planung und den Betrieb energieeffizienter und wandelbarer produktionstechnischer Systeme und Fabriken.

Eintrag Kompetenzatlas 2022




Technische Universität Chemnitz, Professur Fabrikplanung und Intralogistik
Erfenschlager Straße 73
09125 Chemnitz
+49 371 531 23220
fpl@tu-chemnitz.de
www.tu-chemnitz.de/mb/FabrPlan/


Zurück