LOV Limbacher Oberflächenveredlung GmbH

Die 1998 gegründete Limbacher Oberflächenveredelung GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen auf dem Gebiet der Pulverbeschichtung und Industrienasslackierung. Im Zuge der Weiterentwicklung kann das Unternehmen seit dem dritten Quartal 2020 auf nunmehr 3 Produktionsanlagen Pulverbeschichtungs- bzw. Lackierdienstleistungen anbieten. Dabei stehen für die Pulverbeschichtung eine hochfelxible Power & Free Anlage mit 2 Automatikbeschichtungskabinen sowie eine hochflexible Großteil-Beschichtungsanlage mit einer Automatikbeschichtungskabine und einer Großraum-Handbeschichtungskabine zur Verfügung. Ebenfalls ist die LOV auf dem Gebiet der Industrienasslackierung seit 2018 mit 2 voll klimatisierbaren Lackierkabinen optimal aufgestellt. Referenzen belegen eine große Vielfalt an zu beschichtenden Teilen, dabei sind farblich keine Grenzen gesetzt. Die LOV versteht sich als ein qualitativ hochwertiger Beschichtungsbetrieb, d.h. Qualität im Sinne von gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeitern, gepaart mit hohen Standards in der Beschichtung. Know-how und nicht zuletzt die Offenheit für neue, zukunftsweisende Lösungen prägen die Arbeitsweise von LOV und die hohe Qualität. Leistungen: Pulverbeschichtung von Stahl, verzinktem Stahl, Aluminium, Magnesium und Edelstahl | Nasslackierung von Stahl, verzinktem Stahl, Aluminium, Magnesium und Edelstahl sowie von Holz, und GfK | Teilegeometrien (LxBxH) und Nutzlast: Pulverbeschichtung bis 10.000 x 3.000 x 3.000 mm bei bis zu 4t Stückgewicht, Nasslackierung bis 6000 x 3000 x 3000 mm bei bis zu 2t Stückgewicht

Eintrag Kompetenzatlas 2022




LOV Limbacher Oberflächenveredlung GmbH
Sachsenstraße 31
09212 Limbach-Oberfrohna
+49 3722 7764 00
info@lov.de
www.lov.de


Zurück