Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Institutsteil Entwicklung Adaptiver Systeme EAS

Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS steht für internationale Spitzenforschung zu mikroelektronischen sowie informationstechnischen Systemlösungen und Dienstleistungen. Die Wissenschaftler am Institutsteil EAS in Dresden arbeiten dabei an Schlüsseltechnologien für zukunftsweisende adaptive Systeme, die Veränderungen in ihrer Umwelt oder in ihrer inneren Struktur selbständig erkennen, analysieren und bewerten können. Hierfür entwickeln die Forscher unter anderem innovative Algorithmen und leistungsfähige Sensorkomponenten. Darüber hinaus liegt der Fokus des Institutsteils auf dem Entwurf zuverlässiger, robuster und sicherer elektronischer Systeme auf der Basis modernster Halbleitertechnologien. Weitere Schwerpunkte sind die automatische Analyse großer Datenmengen sowie die Entwicklung von Technologien für die vernetzte Automatisierung in Produktionsprozessen. Zukunftsthemen, denen sich das Fraunhofer IIS/EAS darüber hinaus besonders annimmt, sind Künstliche Intelligenz, IoT, Trusted Electronics oder Quantenkommunikation. Abgestimmt auf den aktuellen Bedarf und die künftigen Herausforderungen der Wirtschaft entstehen so adaptive und robuste technologische Lösungen vor allem in den Anwendungsfeldern Mobilität und Industrieautomatisierung.

Eintrag Kompetenzatlas 2022




Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Institutsteil Entwicklung Adaptiver Systeme EAS
Münchner Straße 16
01187 Dresden
+49 351 45691-0
info@eas.iis.fraunhofer.de
https://www.eas.iis.fraunhofer.de/


Zurück